mcnesium.com

Hat noch jemand Bock auf Bahnstreik-Links? Der hier zeichnet sich dadurch aus, dass der folgende Abschnitt eventuell dazu geeignet ist, die ganzen rechtenkonservativen Wähler zu triggern:

Will die Bundesregierung zurück zur Einheitsgewerkschaft der DDR? Das Ziel ist klar: mehr Konzentration von Macht und Kontrolle.

Weniger CDU wählen könnte uns wirklich mal voran bringen. (SPD wählen macht die Sache nicht besser, denkt also gar nicht erst daran!)

Heute hat mich mein FirefoxDeveloperEdition das erste Mal gefragt, ob ich Electrolysis, also die Aufteilung in einzelne Prozesse pro aufgerufenem Tab, einschalten will. Ich warte da ja schon seit Ewigkeiten drauf, denn dann kann man direkt sehen, welche Webanwendung (oder Werbeeinbindung darin) schlecht programmiert ist. Chromium hat das schon seit Urzeiten und nun kommt Mozilla wohl auch langsam in die Gänge. Die Zukunft kann kommen.

Neues Wort gelernt: Kollateralmisstrauen. Vorsicht, das Teaser-Bild ist echt fies!

An dieser Stelle möchte ich mal kurz eine Lanze für Teilauto brechen.

Gestern beim Vorbereiten des Uni Slam mussten wir spontan knapp 30 Stühle von der Wu zum KiK bringen, und keiner der anwesenden KFZ-Halter konnte oder wollte sein Gefährt dafür zur Verfügung stellen. Also hab ich fix im Internet nachgesehen, wo die nächste Teilauto-Station und ob dort gerade was frei ist. Gefunden und gebucht, mit dem Fahrrad schnell hingefahren.

Da ich aber vorher nicht genau auf die Stationsbeschreibung geachtet hab, bin ich an der richtigen Station vorbeigefahren und hab versehentlich die nächste Station ein paar hundert Meter weiter die Straße runter gefunden. Dort stand zwar nicht der Kombi den ich gebucht hatte, dafür aber ein Hundefänger, der mir sowieso viel lieber gewesen wär. Also rief ich die Hotline an und konnte sofort die Buchung auf das Auto ändern, vor dem ich stand. Im Nachhinein stellte ich fest, dass der Hundefänger gerade richtig für die Anzahl an Stühlen war und ich mit dem Kombi nicht wirklich weit gekommen wär.

20 Minuten später hatten wir 30 Stühle im KiK und das Auto stand wieder dort wo ich es her hatte. Kosten: 2,68€ brutto.

Zusammenfassend kann ich mir nur selbst auf die Schulter klopfen, mich damals bei Teilauto angemeldet zu haben. Man kann wirklich spontan mal eben was von A nach B fahren und sich das dafür passende Fahrzeug sogar aussuchen. Wer heutzutage in der Stadt noch ein eigenes Auto besitzt, ist selber schuld.

Fefe hat endlich mal wieder eine vernünftige Verschwörungstheorie, nicht wie sonst nur so halbgares Gestichel ;-)

Dringend: #VDS verhindern! Sagt euren Abgeordneten bescheid. netzpolitik.org hat Details.

Ich hab den Lämmel schon mal angeschrieben, aber statt einer eigenen Meinung ein merklich vorgefertigtes parteipolitisches Geschwurbel als Antwort bekommen. Das soll nicht heißen dass ihr ihn nicht auch anschreiben sollt, im Gegenteil.

Betont in euren Mails auf jeden Fall sein MdB-Mandat als Vertreter seines Wahlkreises und nicht als Lakai seiner Parteispitze.

Spon verabschiedet sich nun endgültig vom seriösen Journalismus und hostet Artikel in Zukunft direkt auf Facebook m(

Was ist denn jetzt los? Die CDU (!) redet öffentlich von Cannabis-Legalisierung. Da war ich mit meiner Prognose, dass das in der nächsten Legislaturperiode wohl nicht mehr wegzudenken sei, wohl sogar zu pessimistisch.

Allerdings sei auch angemerkt: es waren Wirtschaftspolitiker, die damit angefangen haben. Hoffen wir mal, dass die das nicht verkacken, indem sie am Bedarf vorbeiökonomisieren.

Bescheid: http://exma.de/post/1048107229

Wann tritt Merkel endlich zurück? Anlässe gibts genug.